Aktuelles

Preis für unseren Sponsoren M10

Stringer-Hersteller M10 erhält Freiburger Innovations- und Umweltpreis


Das Maschinenbauunternehmen M10 wurde soeben mit dem Freiburger Umweltpreis und den Innovationspreis ausgezeichnet.

M10 ist im Solar-Fabrik-Gebäude im Gewerbegebiet Haid angesiedelt, der einstigen Wirkungsstätte von Georg Salvamoser. M10 unterstützt den Georg-Salvamoser-Preis als Förderer.

Die Auszeichnung ist nicht die erste für das innovative Unternehmen. Bereits 2016 wurde die Firma beim Wettbewerb "Top-Innovator 2016" als eine der 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands gewählt. Auch erhielt M10 den Intersolar-Award 2016.

Ausgezeichnet wurde M10 vor allem für seinen Hochleistungs-Stringer "Kubus", der Solarmodule mit Solarzellen viel effizienter als bisherige auf dem Markt befindlichen Anlagen bestückt.

Wir gratulieren sehr herzlich dem ganzen M10-Team um Geschäftsführer Günter Schneidereit.

www.m10-ag.com

 

 

03.03.2017