Preisverleihung 2019

Im Rahmen der internationalen Messe „The smarter E Europe / Intersolar“ in München wurden am 16. Mai 2019 die ecoligo GmbH, die Heidelberger Energiegenossenschaft sowie Klaus Russell-Wells mit dem Georg Salvamoser Preis 2019 ausgezeichnet.

»Energierevolution statt lauer Energiewende!«


In einem leiden-schaftlichen Vortrag forderte der Energieexperte Prof. Dr. Volker Quaschning eine „Energierevolution statt lauer Energiewende“. Er wies auf die Dringlichkeit sofortiger und umfassender Maßnahmen hin, damit das 1,5-Grad-Ziel überhaupt noch erreicht werden könne.

Moderiert wurde die Preisverleihung von Dr. Franz Alt.

 

Carolin Salvamoser sagte in ihrer Ansprache, dass beim Lesen der zahlreichen hervorragenden Bewerbungen für den Georg Salvamoser Preis in diesem Jahr der Eindruck habe entstehen können, die Energiewende sei vollzogen. Da dem bei weitem nicht so sei, forderte sie einen deutlichen Prioritätenwandel in der Politik zu „Klimaschutz first“.

Ausführliche Informationen in der Pressemeldung (PDF)